Kochtest-geprüfte Verleimung

Um die Verleimung unsere Produkte sicherzustellen, nutzen wir den weltweit härtesten Verklebungstest für Holzprodukte auf der Welt. Der japanische Kochtest JAS II (JAS JPIC-EW SE08-02 Japanese Agricultural Standard for Flooring, Notifivation No. 936 MAFF, 3(2)) sieht vor, dass unsere Produkte folgenden Zyklus bestehen müssen:

  • Zwei Stunden Lagerung bei 70 °C warmen Wasser
  • Drei Stunden Trocknung bei 60°C
  • Untersuchung von Delaminierung

Viele Parkettprodukte bestehen diese Produktprüfungen nicht, informieren Sie sich und berücksichtigen Sie dies, wenn Sie Produkte vergleichen. In unserer werkseigenen Produktionskontrolle wird dieser Zyklus grundsätzlich drei mal wiederholt. Erst dann dürfen unsere Produkte in den Verkehr gebracht werden. Dies gibt ihnen, wie auch Uns, das höchste Maß an Sicherheit.

Dieser Test wurde uns vom Entwicklungs- und Prüflabor Holztechnologie in Dresden und vom WKI Frauenhofer Institut in Braunschweig bestätigt.


Prüfzeugnis EPH
Prüfzeugnis vom Prüflabor des Internationalen Holzinstitutes in Dresden
Holzinstitut.PDF (2.92MB)
Prüfzeugnis EPH
Prüfzeugnis vom Prüflabor des Internationalen Holzinstitutes in Dresden
Holzinstitut.PDF (2.92MB)


Prüfzeugnis WKI
Prüfzeugnis des Frauenhoferinstitues in Braunschweig
Frauenhoferinstitut.pdf (5.54MB)
Prüfzeugnis WKI
Prüfzeugnis des Frauenhoferinstitues in Braunschweig
Frauenhoferinstitut.pdf (5.54MB)



Formaldehydfreie Produktion

 

In unserer Produktion wird dem Holz keinerlei Formaldehyd beigesetzt. Die Verleimung, wie auch Oberflächenbehandlung finden ausschließlich mit teuren, formaldehydfreien Produkten statt. Einzig allein der im Holz enthaltene Formaldehydgehalt entweicht nach der Bearbeitung und Trocknung. So lässt sich in unseren Produkten nach 28 Tagen in der Emissionskammer kein Formaldehyd mehr feststellen. Es gibt nur sehr wenige Hersteller in Europa, die sich eine aufwändigere aber dafür komplett formaldehydfreie Produktion leisten wollen. JASO sieht es als Pflicht, die Gesundheit seiner Kunden zu schützen und gesundheitsschädliche Produkte grundsätzlich aus der Produktion zu verbannen.




Die Gewährleistung: Haftpflichtversicherte Produkte

 

All unsere Produkte sind beim größten deutschen Sachversicherer haftpflichtversichert. 

Diese Haftpflichtversicherung sichert zu, dass bei einem eventuell fehlerhaft produzierten Parkettböden nicht nur das Material, sondern auch Aus- und Wiedereinbau  übernommen werden. Dies gilt nicht nur in den ersten 5 Jahren nach Kauf bei uns im Werk, sondern sogar 5 Jahre nach Abnahme des Boden, bis maximal 6 Jahre nach Kauf. 

Eine wahre 5 PLUS EINS Gewährleistung! Dies ist in der Branche einzigartig!

Diese Garantiezusagen können Sie natürlich auch von uns schriftlich erhalten:



Schwarzwälder Fichte, natürlich zertifiziert

 

Ein echter Standortvorteil von JASO ist die Nähe zum Schwarzwald. 

Was viele Touristen aufgrund der schönen Naturerlebnisse und gesunden Luft schätzen, hat für Holzverarbeiter einen unschätzbaren Wert. Jede Nacht wächste mehr von unseren Rohstoff Holz nach, wie vom Forst geschlagen wird. Dies sichert uns die Grundlage unseres Produktes, denn die Schwarzwälder Fichte ist einzigartig.

Langsam gewachsen, bringt Sie enge Jahrringe hervor, welche wiederum höchste Formstabilität garantiert. Regionale Sägewerke schneiden uns die Filetstücke der Fichten fertigungsgerecht zu. Kurze Wege schonen die Umwelt und der heimische Forst sorgt für neue Triebe. Ein Kreislauf für das Wohle des Menschen.

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos